description?

Eine Ausstellung, die das Vermächtnis einer Designerin erforscht, die Zusammenarbeit, Innovation und Abenteuer in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellte. 19. Juni – 5. September 2021 Das Design Museum, London Als junge Pariser Kreative in den 1930er Jahren, die ein böhmisches Leben in einer Mansarde in Montparnasse führte, trainierte Charlotte Perriand für Wochenend-Skireisen in ihre geliebten Alpen, indem sie auf dem Dach einer Wohnung im achten Stock trainierte. Bei einer frühen Begegnung mit dem Tod, die in ihrer Autobiografie A Creative Life festgehalten ist, stürzte sie bei der Jagd nach einem fehlgeleiteten Medizinball fast über die Kante.Read More →

description?

06.02.2021 – 23.01.2022 Vitra Design Museum Galerie Die Memphis-Gruppe war eines der ungewöhnlichsten Phänomene, die in den letzten Jahrzehnten in der Welt des Designs auftraten. Sie entstand im Winter 1980/81, als sich um den italienischen Architekten und Designer Ettore Sottsass eine Gruppe junger Designer formierte, die mit den Dogmen des Funktionalismus und des Industriedesigns brechen wollten.Read More →

description?

11. Mai – 12. September 2021 The retrospective, realized in collaboration with Fondazione Vico Magistretti and curated by Gabriele Neri, brings together the heritage Die Retrospektive, die in Zusammenarbeit mit der Fondazione Vico Magistretti organisiert und von Gabriele Neri kuratiert wurde, bringt das Erbe der Zeichnungen, Skizzen, Modelle, Fotografien, Prototypen und Originalstücke zusammen, die im Archiv des Mailänder Architekten und Designers aufbewahrt werden. Die Ausstellung zeichnet Magistrettis gesamte Designkarriere nach, die nach dem Zweiten Weltkrieg im Palazzo dell’Arte begann. Aufgeteilt in thematische Sektionen, präsentiert die Ausstellung zum ersten Mal das Werk von Vico Magistretti in einer einheitlichen Weise, von der Architektur bis zu Installationen, vomRead More →

description?

Enzo Mari Curated von Hans Ulrich Obrist mit Francesca Giacomelli Enzo Mari verlässt uns mit einer Ausstellung, die seine mehr als 60 Jahre währende Tätigkeit dokumentiert. Er ist einer der wichtigsten Meister und Theoretiker des italienischen Designs. Das Ausstellungsprojekt gliedert sich in einen historischen Teil und eine Reihe von Beiträgen internationaler Künstler und Designer – Adelita Husni-Bey, Tacita Dean, Dominique Gonzalez-Foerster, Mimmo Jodice, Dozie Kanu, Adrian Paci, Barbara Stauffacher Solomon, Rirkrit Tiravanija, Danh Vo, Nanda Vigo, Virgil Abloh für das spezielle Mercahandising-Projekt – eingeladen, Mari mit ortsspezifischen Installationen und neuen Werken, die für diesen Anlass in Auftrag gegeben wurden, zu ehren. Einen besonderen Beitrag leisteteRead More →