description?

Die Linien, die den Raum durchqueren, respektieren imaginäre Symmetrien und drücken einen harmonischen Sinn für Schönheit aus, wie ein postmodernes Bühnenbild, das sich zum Erleben anbietet. Einen Lob auf den Minimalismus, den im Alltag erlebbar ist. Ein Ansatz, der aus der Ferne kommt, wenn Objekte nicht von der Philosophie der Wegwerfbarkeit durchdrungen waren, die sich seit den frühen 1980er Jahren weit verbreitet hat. Diejenigen, die dieses goldene Zeitalter miterlebt haben und sich an eine Ästhetik gewöhnten, die überhaupt nicht banal jedoch sehr funktionstüchtig war, können diese nicht vergessen. Von dieser Idee wurde Demosmobilia geboren, eine Galerie die sich auf des zwanzigsten Jahrhunderts spezialisiert hatRead More →

description?

In Como, eine Wohnung voller Licht und sammelbarem Design. Das von einigen Galeristen neu gestaltete Gebäude befindet sich in einem legendären Wohnhaus: dem Novocomum von Giuseppe Terragni, einer Ikone des italienischen Rationalismus. Io Donna Text von: Lia Ferrari Fotos: Christian Schaulin | Living Inside Produktion: Kerstin RoseRead More →

Massimo Adario Architetto

Piccola, ma unica, la casa di vacanza dell’architetto Massimo Adario si apre alla vista del Golfi di Napoli e Ischia. Elaborato in chiave grafica, il panorama ispira un progetto architettonico e decorativo originale.Read More →

Francesca Neri Antonello Interior Landscape

Nel suo primo libro Francesca Neri Antonello invita a entrare nel proprio mondo estetico. Si racconta attraverso storie di architettura che s’intrecciano con la propria memoria, con i valori del passato e lo sguardo al prossimo presente.Read More →

The new encyclopedic publication on 200 years of furniture design

In November 2019, the Vitra Design Museum publishes the »Atlas of Furniture Design«, a new comprehensive overview on the history of modern furniture design.Read More →

Massimo Adario Architetto

Un colto e originale omaggio dell’architetto Massimo Adario a Venezia e alla sua storia artistica che continuamente si rinnova con le Biennali. Un progetto che cita Carlo Scarpa ed esplora l’arte contemporanea.Read More →